Christian Köster Förderpreis

Deutsche Werbefilmakadamie

J LIVE-JURY 2022

Martina Lülsdorf
Martina Lülsdorf

Geschäftsführerin und Executive Producerin
STINK Berlin

Martina ist Geschäftsführerin und Executive Producerin bei STINK in Berlin.

Geboren im Rheinland ist sie nach dem Abitur als Praktikantin bei Zeitsprung Pictures in die Filmbranche gestartet und von dort im Jahr 2000 nach Berlin übergesiedelt.

Nach Stationen als Freelancerin in Kommunikations-, Schauspiel-und Werbeagenturen und der Gründung einer Fotoproduktion ist sie seit 2008 bei Stink.
Dort hat sie nicht nur mit nationalen und internationalen Regisseur:innen Werbefilme und Musikvideos produziert, sondern auch digitale und interaktive Projekte mit Stink Studios realisiert.

Martina engagiert sich mit Leidenschaft für junge Regietalente und deren Entwicklung und ist seit 2021 Dozentin an der Filmakademie in Ludwigsburg.

Marie Legat
Marie Legat

Executive Creative Director
David + Martin

Nach Abschluss an der Miami Ad School und Praktika in Werbeagenturen rund um die Welt startete Marie bei Heimat Berlin.
Nach 7 Jahren zog es sie zurück in den Süden.

Als Creative Director verantwortete Marie große Kampagnen bei Serviceplan und thjnk in München.
Seit 1. August 2022 ist sie als Executive Creative Director bei David+Martin tätig.

Marie entwickelte zahlreiche crossmediale Kampagnen mit dem Schwerpunkt Film für Kunden wie Hornbach, REWE, MINI, Penny und McDonald’s.
Dafür wurde sie mit zahlreichen nationalen und internationalen Awards ausgezeichnet.

Djawid Hakimyar
Djawid Hakimyar

Director

Djawid Hakimyar kam im Jahrhundertsommer 2003 eher zufällig zur Werbung, denn eigentlich wollte er irgendwas mit Medien machen und beim Fernsehen arbeiten.

Doch als er sich kurz nach dem Bewerbungsgespräch in einer eingeschneiten Studio-Winterlandschaft im Kostüm eines Eisbären wiederfand, blieb er.

Nach knapp 6 Jahren als „Feuerlöscher“ einer Hamburger Werbefilmproduktion wechselte er 2009 an die Filmakademie Baden-Württemberg um endlich selbst „Brandstifter“ zu werden und studierte dort Werbefilm/Regie.

Mit einigen Awards und dem Diplom in der Tasche zog er 2015 in die Welt hinaus, um seitdem international erfolgreich als Werbefilmregisseur zu arbeiten.

Filip Lange
Filip Lange

VFX Supervisor / Head of Production nhb Studios

1979 in Frankfurt am Main geboren und aufgewachsen, arbeitet Filip Lange seit 1999 in der Filmbranche.

Vom Runner am Filmset über Arbeit im Specialeffekt- und Motion Control Studio in die Postproduktion als Digital Artist und später als Creative Producer in einem der wenigen deutschen high end Motion Capture Studios.

Seit 2010 in Hamburg verankert, arbeitete er als Digital Artist und Director für diverse Agenturen, Posthäuser und Gamestudios bis er 2017 bei den nhb Studios Hamburg als VFX Supervisor und Head of Production anheuerte.

Nägel, Klappen und Löwen gab es für die kooperativen Arbeiten auf diesem Weg auch auf die Hand.
Der persönliche Lieblingspreis ist bis heute aber "der goldene Spatz" der Kinderjury für die beste Kinderserie.